Saisonbroschüre 2019/2020 Die aktuelle Saisonbroschüre 2019/2020

01.
01.

immer aktuell informiert - unser Newsletter

Brief

Spannende Infos rund um unsere Konzerte und ihre Protagonisten.

Melden Sie sich jetzt hier für unseren Newsletter an.

27.
09.

un-er-hört: Inferno e Paradiso

18.00 Uhr Ev. Heilig Kreuz Augsburg

Arien von Antonio Vivaldi, Antonio Caldara, Johann Sebastian Bach und Jean-Philippe Rameau u.a.
Songs von Lady Gaga, Led Zeppelin, Sting, Udo Jürgens u.a.

Simone Kermes Sopran
Gabriel Adorján Konzertmeister und Leitung

In Kooperation mit dem HarzClassixFestival

 

17.
10.

un-er-hört: Gipfeltreffen

19.30 Uhr

Wolfgang Amadé Mozart Ouvertüre zur Oper „La Finta Giardiniera“
Ludwig van Beethoven Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur op. 19
Wolfgang Amadé Mozart Sinfonie Nr. 41 C-Dur „Jupiter“ , KV 551

Sophie Pacini Klavier
Gabriel Adorján Konzertmeister und Leitung

Nachholkonzert vom Mai 2020.
Konzert im Rahmen des Deutschen Mozartfests Augsburg.


22.
11.

un-believa-ble: Jubeljahr

18:00 Uhr Parktheater im Kurhaus Göggingen

Jubiläumskonzert "30 Jahre bkp"

Carl Orff (arr. Wilfried Hiller) “Catulli Carmina” Suite aus den „Ludi scaenici“ für Streichorchester
Paul Hindemith „Die vier Temperamente“ für Klavier und Streichorchester
Patrick T. Schäfer "Arsen" Auftragskomposition zum 30-jährigen Bestehen 
Max Bruch Serenade nach schwedischen Melodien op. posth.

Evgenia Rubinova Klavier
Gabriel Adorján Konzertmeister und Leitung

gefördert durch den Kulturfonds Bayern, den Bezirk Schwaben und die Stadt Augsburg

 

30.
01.

un-er-hört: Traum-Team

19.30 Uhr Kleiner Goldener Saal, Augsburg

Joseph Haydn Cellokonzert Nr. 2 in D-Dur (Hob. VIIb:2)
Sulkhan Nasidze Konzert für Violine, Violoncello und Kammerorchester
Wolfgang Amadé Mozart Violinkonzert Nr. 3 G-Dur KV 216 25

Sarah Christian Violine
Maximilian Hornung Violoncello
Gabriel Adorján Konzertmeister und Leitung

 

14.
03.

Familienkonzert: Eine Kiste voller Klänge 5+

15.00 Uhr Kleiner Goldener Saal, Augsburg

Wo kommt die große Kiste bloß her, aus der es brummt und zwitschert? Wenn man den Deckel ganz vorsichtig aufmacht, entschlüpfen ihr jede Menge unterschiedlicher Klänge. Man hört die kleine Geige, den tiefen Bass, die wendige Klarinette, das dunkle Fagott und das strahlende Waldhorn.
Mit diesen Klangfarben zaubern die beiden Komponisten Wolfgang Amadé Mozart und Ludwig van Beethoven wunderbare Musik – und wir dürfen ihnen dabei über die Schulter schauen… 

Mit Musik von Wolfgang Amadé Mozart und Ludwig van Beethoven 

Stefana Titeica Konzept und Moderation
Solisten der bayerischen kammerphilharmonie

ab 14 Uhr: musikalische Aktivitäten im Foyer

 

14.
03.

un-er-hört: Klangzauber

18.00 Uhr Kleiner Goldener Saal

Wolfgang Amadé Mozart Klarinettenquintett A-Dur KV 581
Ludwig van Beethoven Septett Es-Dur op. 20                                 

Solisten der bayerischen kammerphilharmonie

 

02.
05.

un-er-hört: Bella Italia

18.30 Uhr Kleiner Goldener Saal Augsburg

Venazio Rauzzini Sinfonia in D-Dur
Joseph Martin Kraus La pesca VB 44
Wolfgang Amadé Mozart
„Ch'io mi scordi di te?“ Szene und Rondo KV 505
Ah, lo previdi“ Rezitativ und Arie KV 272
Sinfonie Nr. 39 Es Dur KV 543 

Roberta Mameli Sopran
Gabriel Adorján Konzertmeister und Leitung

Im Rahmen des Deutschen Mozartfests Augsburg